http://viktor-schule-xanten.de

Zirkus Viktorelli
Ende der Projektwoche - Vorstellungen

Liebe Zirkusfreude,

unsere Projektwoche geht mit den Vorstellungen zu Ende. Allen Schülerinnen und Schülern, sowie auch den Lehrkräften und allen anderen Beteiligten hat diese Woche viel Spaß gemacht.
Unseren Kindern wurde gezeigt, dass Lernen anders sein kann und man seine eigenen Grenzen überwinden kann.

Der Familie Sperlich vielen, vielen Dank für das 3. Zirkusfestival in der Xantener Schulwiese.

 

Unsere kleine Zirkusreportage endet nun.

 
Tag 4 der Projektwoche - Donnerstag

Generalprobe....

Jetzt geht es richtig Los. Generalprobe im Zirkuszelt. Aufgeregt waren alle. Mache ich alles richtig? Das waren doch die Sorgen der Schülerinnen und Schüler. Verraten möchten wir hier nichts und  Bilder von der Generalprobe, ja die gibt es hier heute nicht! Sonst würde ja die Magie entweichen.

Mit dem Spruch der Woche, "Manege frei für die Kinder vom Zirkus Viktorelli" wünschen wir viel Vergnügen im Zirkuszelt.

 
Kleine und große Stars in der Manege

Für die Viktor Grundschule Xanten ist es immer wieder ein Riesenereignis,...

Ein Bericht der Niederrhein Nachrichten vom 19.06.2013

 
Wenn die Lehrer zu Clowns werden

Das Zirkusprojekt an der Viktorschule begann mit einer Vorstellung für die Schüler.

Ein Bericht der Rheinischen Post vom 19.06.2013

 
Tag 3 der Projektwoche - Mittwoch

Fast schon wie die Profis kamen die Schülerinnen und Schüler heute zu ihren Probestunden.
Obwohl es gestern so warm war, haben die Clowns fleißig ihre Texte gelernt, die Tanzkinder haben ihre Choreografie abgerundet, andere Gruppe haben heute schon die ersten Proben im Zelt gemacht. Aufregung pur.

Vergessen haben wir von der Cirkusfamilie den Matthias zu erwähnen, der die Fakire ins recht Licht rückt.

 
Tag 2 der Projektwoche - Dienstag

Die Aufregung war zu spüren, es ging endlich los.

Am 2. Tag der Projektwoche probten die Schülerinnen und Schüler in ihren Gruppen. Aufgeteilt in Gruppe A und B kamen sie zu unterschiedlichen Zeiten in die Schule. Das ganze Zirkusteam war dabei. Gerd bei den Ponys, Florina bei den Zauberern, Edwina bei den Clowns, Angelina bei den Seitänzern, Robert bei den Akrobaten. Schule mal anders.
Ein paar Bilder gibt es auch.

 
Tag 1 der Projektwoche - Montag

Der erste Tag der Projektwoche beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst im Zirkuszelt.

Pastoralreferent Lars Lindemann und Pfarrer W. Willnauer-Rosseck leiteten einen für sie wohl nicht alltäglichen Gottesdienst und Wolfgang Schwering begleitete die Schülerinnen und Schüler an der "Zirkusorgel".
Im Anschluss waren nicht die Kinder die "Stars in der Manege", sondern ihre Eltern und Lehrer.

 
Beginn der Projektwoche

Sonntag, 16.06.2013 - Zeltaufbau

 

Sensationell. Fast 100 Eltern waren dabei, als das Zirkuszelt unter fachkundiger Anleitung der Zirkusfamilie Sperlich aufgebaut wurde.

Eisenstangen wurden in den Boden geschlagen, Drahtseile gespannt, Zeltplanen verknüpft, Eisengestelle geschleppt, Planen gelegt, Bretter getragen, Sitzplätze gebaut, Stangen gehalten, Stühle aufgestellt, die Manege hergerichtet, Lautsprecher und Lampen befestigt,…
- Bilder auch in der Bildergalerie -

Der Zirkus ist da. Das Zelt gebaut. Nun kann das Projekt beginnen.

Ich danke allen helfenden Händen aus Xanten und Vynen und wünsche eine erfolgreiche Woche.


gez. Heinz Roters, Schulleiter

 
Grundschüler eröffnen den Zirkus "Viktorelli"

„Manege frei!“ heißt es für die Schülerinnen und Schüler der Viktor-Grundschule. Am Montag, 17. Juni,....

Ein Bericht auf lokalkompas.de | der weseler/der xantener vom 11.06.2013

 
Die Viktorschule im Zirkusfieber...


Der Unterricht hat Pause, wenn am 17. Juni das einwöchige Projekt "Circus Viktorelli" beginnt.

Ein Bericht der Rheinischen Post vom 10.06.2013

 
Projektwoche Zirkus Viktorelli

Liebe Eltern,

am 17. Juni 2013 beginnt unsere Zirkuswoche. Es gibt eine Grundeinteilung aller Schulkinder in Gruppe A oder Gruppe B.

Diese Einteilung ist wichtig für die Übungszeiten in der Projektwoche und die entsprechenden Vorführungen am Wochenende.
Bitte beachten Sie den „Projekt- Stundenplan“ und die Hinweise zur Organisation der Busse, die Ihnen bereits in einem Elternbrief mitgeteilt wurden. Die OGS-Betreuung ist diesem veränderten Stundenplan angepasst.

Sichern Sie sich als Eltern, Großeltern oder Bekannte die entsprechenden Eintrittskarten (Schulbüro) zu den Vorstellungen.

Zirkusvorstellungen:

(offizielle Anfangszeiten – die mitwirkenden Kinder sind natürlich früher da – siehe Stundenplan)

Gruppe A

Freitag, 21. Juni 2013, 10.00 Uhr und

Samstag, 22. Juni 2013, 15.00 Uhr

Gruppe B

Freitag, 21. Juni 2013 17.00 Uhr und

Samstag, 22. Juni 2013 11.00 Uhr

„PROGRAMMHEFTE“ können für 50 Cent erworben werden.

Am Montag, 24. Juni 2013, ist für alle Grundschulkinder aufgrund des Projektunterrichtes am Wochenende unterrichtsfrei.

Am Sonntag, 16. Juni 2013, wird auf dem Wiesenplatz das Zirkuszelt aufgebaut. Helfer(innen), die sich zum Aufbau gemeldet haben, treffen sich um 15.00 Uhr.

Für unser Zirkusfest bitten wir um Kuchenspenden: Blechkuchen/Trockenkuchen (kein Sahnekuchen).
Diese Kuchenspenden können am Freitag, 21.06. bis 14.00 Uhr in der Schule (Xanten) abgegeben werden.

Mit freundlichem Gruß

Roters, Schulleiter

 
Zirkus Viktorelli - Dabei sein ist alles



Zirkus Viktorelli - Dabei sein ist alles...

Nach 2005 und 2009 baut der Cirkus Gerd Sperlich sein Zirkuszelt  zum 3. Mal für uns auf der Wiese am Schulzentrum auf.

Informationen, Eindrücke 2013 werden hier auf der Homepage zu finden sein. Aber alles werden wir nicht berichten, nicht fotografieren und nicht erzählen.

Daher, dabei sein ist alles und Manege frei für